A+ A A-

Musikalisch für Inklusion und Teilhabe

Musikalisch für Inklusion und Teilhabe

Notenträumer in Berlin web 7021

Die Notenträumer, der Chor der Lebenshilfe Hildesheim hat die Übergabe des Weihnachtsbaumes im Paul-Löbe-Haus in Berlin musikalisch begleitet. Ein Dankeschön an alle Politiker*innen, die sich an der Seite von Menschen mit Behinderung für eine inklusive Gesellschaft einsetzen und eine Aufforderung dieses weiter zu tun.

Notenträumer in Berlin web 7030

Jedes Jahr bekommen die Mitglieder des Deutschen Bundestages einen geschmückten Weihnachtsbaum von der Lebenshilfe. Bärbel Bas, die Präsidentin des Deutschen Bundestages hat für die Abgeordneten den Baum in Empfang genommen.

Notenträumer in Berlin web 7063

Eröffnet hat die Veranstaltung Ulla Schmidt, die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und ehemalige Bundesministerin für Gesundheit. Mit Liedern, die die Botschaft der Veranstaltung unterstreichen, haben die Notenträumer den musikalischen Akzent gesetzt. Ist da Jemand, der an mich glaubt. Eine Textpassage aus einem der vorgetragenen Lieder trifft es auf den Punkt. Der Weihnachtsbaum steht geschmückt hinter dem Chor. Für den Weihnachtsbaum hat die Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann dieses Jahr den Baumschmuck bereitgestellt.

Notenträumer in Berlin web 6975

Vor der Veranstaltung haben die Notenträumer den Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal besucht.

Notenträumer in Berlin web 7061

Mit einem herzlichen Empfang und einer kleinen Führung durch das Paul-Löbe-Haus wurde gestartet. Alles war super organisiert.

Notenträumer in Berlin web 6984

In einem interessanten Austausch hat Bernd Westphal den Notenträumern den Berliner Politikalltag anschaulich erklärt. Aber auch die Berichte aus der Lebenshilfe Werkstatt durften nicht fehlen.

Notenträumer in Berlin web 6979

Denn Bernd Westphal ist nicht nur Fan der Notenträumer, sondern auch im Austausch mit der Lebenshilfe Hildesheim.
weiterlesen ...

Medienmitteilungen 2022: Sozialdienstleister-Hilfsfonds muss auch für Angebote für Menschen mit Behinderung gelten

Aktuelle Medienmitteilung der Fachverbände für Menschen mit Behinderung vom 2.12.2022

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung weisen auf Lücken im Gesetzentwurf zur Energiepreisbremse hin:

Sozialdienstleister-Hilfsfonds muss auch für Angebote für Menschen mit Behinderung gelten

Berlin,02. Dezember 2022
Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung am morgigen 3. Dezember 2022 weisen die Fachverbände für Menschen mit Behinderung darauf hin, dass der Hilfs­fonds des Bundes für soziale Dienstleister auch für Wohneinrichtungen und andere Angebote für Menschen mit Behinderung wie Tagesförder­stätten, betreute Wohngruppen sowie Tagesbildungsstätten gelten muss.

In dem vorliegenden „Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Preisbremse für leitungsgebundenes Erdgas und Wärme und zur Änderung anderer Vorschriften“ sind zwar Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation, der Werkstätten für behinderte Menschen und der anderen Leistungsanbieter neben denen der medizinischen Reha­bilitation als anspruchsberechtigte Leistungserbringer berücksichtigt. Dies begrüßen die Fachverbände ausdrücklich.

Die Energiekrise gefährdet jedoch bundesweit alle Dienste und Einrich­tungen für Menschen mit Behinderung, auch solche, die bisher nicht vom Gesetzentwurf erfasst sind. Für diese Einrichtungen ist weder die Einführung von Hilfefonds auf Länderebene, noch eine kurzfristige Anpassung der Vergütungen aufgrund der gestiegenen Energiekosten sichergestellt oder auch nur absehbar. 
Die Fachverbände fordern daher einen Bundeshilfsfonds, der für alle Leistungserbringer der Behindertenhilfe zur Verfügung steht und damit gleichwertige Lebensverhältnisse schafft.

Zudem befürchten die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, dass sich die Situation für Einrichtungen und Dienste der Behinderte­nhilfe im Jahr 2023 weiter verschärfen wird. Deshalb fordern sie für das Jahr 2023 ein weiteres Hilfspaket durch die Bundesregierung. 
Auch die ExpertInnen-Kommission Gas und Wärme hatte nicht nur einen Hilfsfonds für bereits im Jahr 2022 entstandene Mehrkosten vorgeschlagen, sondern insbesondere für Mehrkosten, die im Jahr 2023 trotz Gas- und Strompreisbremse entstehen werden.

Aus Sicht der Fachverbände für Menschen mit Behinderung ist es dringend geboten, die Lücken im Gesetzentwurf zu schließen und die bisher ungeklärte Refinanzierung von Wohneinrichtungen und anderen Angeboten für Menschen mit Behinderung sicherzustellen.

Zum Hintergrund:

Der Bundeskanzler und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder hatten in ihrer Besprechung am 2. November 2022 festgelegt (MPK-Beschluss), dass Mittel in Höhe von bis zu 1 Milliarde Euro für ein Hilfsprogramm für soziale Dienstleister über den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) zur Verfügung gestellt werden. Mit dem dazu am 24. November 2022 vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf soll die Funktionsfähigkeit von Rehabilitationseinrichtungen und 
-diensten gewährleistet werden, die durch die steigenden Energieträgerpreise stark gefährdet sind. Der Entwurf muss nun im Deutschen Bundestag beraten und beschlossen werden.

Die Stellungnahme der Fachverbände für Menschen mit Behinderung zu dem Gesetzentwurf kann hier heruntergeladen werden: https://www.diefachverbaende.de/stellungnahmen/  

Die fünf Fachverbände für Menschen mit Behinderung repräsentieren ca. 90 Prozent der Dienste und Einrichtungen für Menschen mit geistiger, seelischer, körperlicher oder mehrfacher Behinderung in Deutschland. Ethisches Fundament der Zusammenarbeit ist das gemeinsame Bekenntnis zur Menschenwürde sowie zum Recht auf Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft. Weitere Informationen unter: www.diefachverbaende.de

weiterlesen ...

Medienmitteilung 2022:  Erwin Drefs als neuer Landesvorsitzender der Lebenshilfe Niedersachsen gewählt 

Medienmitteilung des Landesverbandes vom 28. November 2022

Erwin Drefs als neuer Landesvorsitzender der Lebenshilfe Niedersachsen gewählt 


Erwin Drefs

Auf der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Niedersachsen am 26.11. ist Erwin Drefs zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. Neue stellvertretende Vorsit-zende ist Dr. Cornelia Kammann, das Amt des Schatzmeisters übernimmt Christian Siemers. 

(Hannover, 26.11.2022) Der neue Vorsitzende Erwin Drefs war in den vergangenen Jahren bereits als stellvertretender Vorsitzender im Landesvorstand aktiv. Nun löst er Franz Ha-verkamp als Vorsitzenden ab. „Ich freue mich darauf, mich auch weiterhin im Vorstand der Lebenshilfe Niedersachsen für Selbstbestimmung und Teilhabe einzusetzen und diese so wichtigen Rechte nun als Vorsitzender noch aktiver nach außen zu vertreten“, so Drefs. Als ehemaliger Geschäftsführer der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg und aktives Mitglied im Vorstand der Lebenshilfe Oldenburg ist Drefs der Lebenshilfe bereits seit vielen Jahren verbunden und bringt so wertvolle Perspektiven in den Vorstand ein. 

Geschäftsführender Vorstand der Lebenshilfe Niedersachsen

Genau wie Drefs gehörte auch Christian Siemers, Vorstand der Lebenshilfe Seelze, bereits dem Landesvorstand an. Dr. Cornelia Kammann, Prokuristin in der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück, stößt durch ihre Wahl neu dazu. Gabriele Bökenkröger aus Hameln kom-plettiert den geschäftsführenden Vorstand. 

Der ehrenamtliche Vorstand der Lebenshilfe Niedersachsen wird alle vier Jahre auf der Mitgliederversammlung von Delegierten der 117 Mitgliedsorganisationen gewählt. 

Die Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. wurde am 13. Oktober 1962 von 10 Orts- und Kreisvereinigungen gegründet. Heute gehören dem Landesverband 117 Mitglied-sorganisationen an. Über 75 % aller in Niedersachsen tätigen teilstationären Eingliede-rungseinrichtungen haben sich in der Lebenshilfe Niedersachsen als ihrem Dach- und Fachverband zusammengeschlossen. Die Lebenshilfe ist Elternvereinigung, Fachverband und Trägerin von Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung. Der Selbsthilfege-danke hat dabei große Bedeutung. Über die Akademie für Rehaberufe bietet die Lebens-hilfe Fortbildungen insbesondere für Fachkräfte, Menschen mit Beeinträchtigung und An-gehörige an. 

Mit Standorten in Hildesheim, Wildeshausen und Hannover ist die Lebenshilfe Niedersach-sen Ausbilderin in der Heilerziehungspflege in Niedersachsen. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes der Lebenshilfe hat ihren Sitz in Hannover. 

weiterlesen ...

externe Angebote: Neues zur Inklusion und Teilhabe in Hildesheim

Sehr geehrte Interessierte an einem inklusiven Hildesheim,
liebe Mitwirkende,

Nach längerer Pause kommt hier wieder eine Ausgabe mit neuen Terminen und Informationen zu „Neues zur Inklusion und Teilhabe in Hildesheim“.

3.12: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

An der Martin-Luther-Kirche Nordstadt von 17-20 Uhr mit folgenden Aktionen:

Barriere Check durch das Team LIVE
Team LIVE sind die Teilhabe-beratenden vom Special Olympics LIVE Projekt. Das Projekt wird von der Stadt Hildesheim durchgeführt.

Gesprächsimpuls am Feuerkorb zu Ableismus.
Ableismus ist Englisch und Bedeutet "Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen".
Diesen macht Charlotte Zach, die Vorsitzende des Behinderten- und Inklusionsbeirates der Stadt Hildesheim.

Kirche im Licht
Lichtgestaltung von Maria Herles, Theaterhaus Hildesheim

Filmprojektion am Kirchturm
Schüler*innen der Walter Gropius Schule mit Sönke Franz, TPZ

Kultur:

KulTour(en): Newsletter Dezember
Was ist los in Hildesheim? Ist der Ort für mich zugänglich? Was kostet das Event?
Im Newsletter finden Sie alle wichtigen Informationen. Das KulTour(en)-Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigung. Dank der Förderung durch Aktion Mensch ist es komplett kostenlos.
Den Newsletter finden Sie im Anhang dieser Mail.

Projekt-Förderung:

Aktion Mensch Kunst und Kultur für Alle
Die Aktion Mensch hat ein Aktionsprogramm bis zum 15. Juni 2023.
Wie gewohnt können 5.000 € für Mikroprojekte zur partizipativen Kulturförderung beantragt werden.
Zusätzlich stehen weitere 5.000 € für die Barrierefreiheit wie DGS-Verdolmetschung, Leichte Sprache und bauliche Maßnahmen zur Verfügung.
Mehr Informationen finden Sie hier: https://antrag.aktion-mensch.de/foerderfinderangebote/?kategoriewert=bc53ac59-f794-4eb6-8f2f-d981397d8ede&kategoriewert=ad415079-1fd4-4520-9abf-b49b41b38747


Sie planen auch eine Veranstaltung? Gerne können Sie mir eine Ankündigung schicken. Ich nehme sie in den nächsten Newsletter mit auf.
Auch über Ideen und Anregungen ich mich.
Damit der Newsletter interessant und so barrierefrei wie möglich ist.
Sie möchten diesen Newsletter nicht bekommen? Dann schicken Sie mir eine Mail. Ich nehme Sie aus dem Verteiler.

Ich freue mich, wenn wir uns bei einer der vielen Veranstaltungen sehen.
Lassen Sie uns gemeinsam Hildesheim zu einer Stadt für Alle machen.

Ihnen eine entspannte Adventszeit und herzliche Grüße aus dem Hildesheimer Rathaus

Im Auftrag
Ulrike Dammann
weiterlesen ...

externes Angebot: Kostenlose Kulturveranstaltungen im Dezember 2022

Was ist los in Hildesheim und Umgebung?
Kostenlose Kulturveranstaltungen im Dezember 2022
Liebe Kulturgäste,
liebe Interessierte an kostenlosen Kulturveranstaltungen,
in diesem Newsletter weisen wir auf 39 kostenlose Kulturveranstaltungen im Dezember hin. Suchen Sie sich etwas Passendes für sich aus.

Im November schrieb Frau S. in einer google Rezension über uns:
"Viele tolle Möglichkeiten über Newsletter sich selbst was raus zu suchen & regelmäßig telefonisch vielfältige Angebote, mit Zeitraum sich anders zu entscheiden. Man fühlt sich integriert & darf das Leben auch mal von einer
anderen, netten Seite sehen.“
So schöne Rückmeldungen über unsere Arbeit stärken uns in unserem
ehrenamtlichen Engagement.

Schauen Sie gerne in der Adventszeit bei uns in der Osterstr. 48 vorbei. Wir werden Ihnen jeden Tag einen Gedanken zum Advent in unserem Schaufenster präsentieren.
Das KulturLeben-Team wünscht Ihnen eine schöne Adventszeit

Herzlichen Gruß
Rainer Kröger Sabrina Schwach

Newsletter als PDF-Version


Was ist los in Hildesheim und Umgebung?
Kostenlose Kulturveranstaltungen im Dezember 2022

Donnerstag 1.12.2022 / 13.30 – 15.30 Uhr
Geschichtentausch
Podcastprojekt mit offener Sprechstunde
Theaterpädagogisches Zentrum TPZ
TPBox!, Justus-Jonas-Straße
31137 Hildesheim
https://www.tpz-hildesheim.de/momentaufnahmen-aus-der-nordstadt/

Donnerstag 1.12.2022 / 21.00 Uhr
KARAOKE im LiNo
LitteraNova
Wallstraße 12a
31134 Hildesheim
www.marcovegas.de/monatsprogramm


Freitag 2.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Colbinger

Songwriter, Lyriker, Gitarrist aus Süddeutschland

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Samstag 3.12. 2022 / 16.30 Uhr

Frau Holles Happy Hour

Zauberhafte Märchen voller Magie und Hexerei

Theater für Niedersachsen – f1

Theaterstr. 6

31141 Hildesheim

https://www.tfn-online.de/spielplan-21-22/extra-1



Samstag 3.12. 2022 / 10.00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Das Vokal - Ensemble von Christian Lauckner singt

Werke von Bach und Lewandowski

Kirchengemeinde St. Lamberti

Neustädter Markt 26

31134 Hildesheim

st-lamberti-hildesheim.wir-e.de/aktuelles



Samstag 3.12. 2022 / 17.00 Uhr

Advents- und Weihnachtsmusik

Kammerchor Hildesheim

Leitung und Orgel: Bernhard Römer

Kirchengemeinde St. Andreas

Andreasplatz 6

31134 Hildesheim

https://www.andreaskantorei.de/termine/termin?id=377209



Samstag 3.12. 2022 / 17.00 Uhr

Licht an für Vielfalt, Gewaltfreiheit und Menschenrechte

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Lichtkunstinstallation vom TPZ an der

Martin-Luther Kirche

Martin-Luther-Str. 33

31137 Hildesheim

https://www.tpz-hildesheim.de/inslichtgerueckt/



Samstag 3.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Die Comedy-Compagnie

Wir machen doch nur Spaß!

Die legendäre Show der Comedy-Company

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Sonntag 4.12. 2022 / 16.00 Uhr

literarisch-musikalisches Café der Spielschar St. Lamberti

„Weihnachtszeit mit Karl Heinrich Waggerl“

Kirchengemeinde St. Lamberti

Lambertisaal / Eingang vom Katzenbrunnen

Neustädter Markt

31134 Hildesheim

st-lamberti-hildesheim.wir-e.de/aktuelles



Dienstag 6.12. 2022 / ab 11.00 Uhr
"Islam in Europa. 1000-1250"
Sonderausstellung
Dommuseum Hildesheim
Domhof 3
31134 Hildesheim

https://www.dommuseum-hildesheim.de/de/content/islam-europa-1000-1250




Mittwoch 7.12. 2022 / 21.00 Uhr

Konzert: Park Avenue

Funk/Groove/Rock

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=114824



Freitag 9.12. 2022 / 18.00 Uhr

Konzert: Acoustic Jam Session

Von Bal Folk bis Blues

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=114853



Freitag 9.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: MÄKKELÄ (FIN)

poetisch dunkle Songs

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Samstag 10.12. 2022 / 9.00 - 14.00 Uhr

Weihnachtsbaumverkauf des Lions-Club Hildesheim

Musikalisches Rahmenprogramm durch die Musikschule

Musikschule Hildesheim e.V.

Waterloostr. 24A

31135 Hildesheim

https://musikschule-hildesheim.de/



Samstag 10.12. 2022 / 10.00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Ralf Plautz und sein Gitarren – Duo musiziert

Kirchengemeinde St. Lamberti

Neustädter Markt 26

31134 Hildesheim

st-lamberti-hildesheim.wir-e.de/aktuelles




Samstag 10.12. 2022 / 10.00 – 17.00 Uhr

Hildesheim singt

Der Basilikachor St. Godehard lädt zu dem Chorprojekt ein.

Workshop mit abwechslungsreichem Konzertprogramm weihnachtlicher Chormusik

Generalprobe am 29.12. 2022 um 19.30 Uhr

Aufführung am 30.12. 2022

Pfarrgemeinde St. Godehard

Lappenberg 21

31141 Hildesheim

Anmeldung und weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Samstag 10.12. 2022 / 16.30 Uhr

Frau Holles Happy Hour

Zauberhafte Märchen voller Magie und Hexerei

Theater für Niedersachsen – f1

Theaterstr. 6

31141 Hildesheim

https://www.tfn-online.de/spielplan-21-22/extra-1



Samstag 10.12. 2022 / 17.00 Uhr

Advents- und Weihnachtsmusik

Katariina Lukaczewski, Orgel

Kirchengemeinde St. Andreas

Andreasplatz 6

31134 Hildesheim

https://www.andreaskantorei.de/termine/termin?id=377210



Samstag 10.12. 2022 / 18.00 Uhr

Als das Fernsehen das Krippenspiel in Jarze aufnahm

Klaus-Ulrich und Heidrun Heinke erzählen

und laden ein zum gemeinsamen Singen

Pfarrgemeinde St. Mauritius

Bergstr. 57

31137 Hildesheim



Sonntag 11.12. 2022 / 16.00 Uhr

literarisch-musikalisches Café der Spielschar St. Lamberti

Alte deutsche Weihnachtslieder

Kirchengemeinde St. Lamberti

Lambertisaal / Eingang vom Katzenbrunnen

Neustädter Markt

31134 Hildesheim

st-lamberti-hildesheim.wir-e.de/aktuelles




Dienstag 13.12. 2022 / 18.00 Uhr

Lesung: Ecco! präsentiert: Richtungsding-Dichtungsring

Das große Lesungs-Revival der Ketten-Anthologie

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=104946




Mittwoch 14.12.2022 / 19.00 Uhr

O du fröhliche…. Musikschule

Festlich-weihnachtliches Konzert 2022

Musikschule Hildesheim e.V.

St. Lamberti Kirche

Neustädter Markt 26

31134 Hildesheim

https://musikschule-hildesheim.de




Mittwoch 14.12. 2022 / 21.00 Uhr

Konzert: Frei statt Sicher

Punk-Rock

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=114824



Mittwoch 14.12.2022 / 21.00 Uhr

Impro im LiNo

Beim Improvisationstheater gibt es kein Skript.

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm




Donnerstag 15.12.2022 / 17.00 Uhr

Singin'klusiv

Pop, Oldies, Gassenhauer und Ohrwürmer gemeinsam

in lockerer Lagerfeuer-Atmosphäre zur Gitarre singen

Matthäusgemeinde Hildesheim

Braunsbergerstr. 3

31141 Hildesheim

https://matthaeus-hildesheim.wir-e.de/musik




Donnerstag 15.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Hörspiel-Premiere Radio Tonkuhle

Hörspiel „Ghosted“

Wie fühlt es sich an, ein Geist zu sein,

verloren zu sein, unbeachtet?

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Freitag 16.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Michael von Zalejski

Merci Udo – Die Hommage an Udo Jürgens

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Samstag 17.12. 2022 / 10.00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Moritz Schilling spielt mit dem Sprengelposaunenchor

Kirchengemeinde St. Lamberti

Neustädter Markt 26

31134 Hildesheim

https://st-lamberti-hildesheim.wir-e.de/aktuelles



Samstag 17.12. 2022 / 16.30 Uhr

Frau Holles Happy Hour

Zauberhafte Märchen voller Magie und Hexerei

Theater für Niedersachsen – f1

Theaterstr. 6

31141 Hildesheim

https://www.tfn-online.de/spielplan-21-22/extra-1




Samstag 17.12. 2022 / 17.00 Uhr

Adventsliedersingen mit Fritz Baltruweit

Für die ganze Familie

mit Konstanze Kuß (Harfe, Flöten) und Valentin Brand (Piano)

Michaeliskloster

Kirche St. Michaelis

Michaelisplatz 2

31134 Hildesheim

https://www.michaelismusik.de/termine



Samstag 17.12. 2022 / 20.30 Uhr

Jazz&Wine Konzert:

Fynn Großmann Quintett

starke Melodien und instrumentelle Experimentierfreude

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=105046



Freitag 23.12.2022 / 18.00 Uhr

Der Hügel klingt

Weihnachtssingen mit dem Posaunenchor auf dem Michaelishügel

Kirchengemeinde St. Michaelis

Michaelisplatz 2

31134 Hildesheim

https://www.michaelismusik.de/termine



Freitag 23.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Himmelhochdrei

Mit einer Komposition aus szenischer Darstellung,

Liedern und Poetry loten Himmelhochdrei

die Dimensionen von Weihnachten aus.

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Samstag 24.12.2022 / 14.30 – 18.00 Uhr

Rastplatz

Weihnachten feiern mit Musik, Geschichten,

Kuchen und warmen Getränken

Literaturhaus St. Jacobi Hildesheim

Jacobikirchgasse

31134 Hildesheim

https://stjakobi.de/veranstaltungen/rastplatz



Dienstag 27.12.2022 / 19.00 Uhr

Weihnachtskonzert

Weihnachtslieder gesungen vom

Internationalen Chor Hildesheim

Ev. Ref. Kirche

Immengarten 22

31134 Hildesheim

https://www.internationaler-chor-hildesheim.de/



Mittwoch 28.12. 2022 / 21.00 Uhr

Konzert: HOLZ + Schüttel dein Heck

Stoner, Punk, Grunge + DJ

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten 1

31137 Hildesheim

https://www.kufa.info/programm/?cp_nr=105300



Donnerstag 29.12.2022 / 21.00 Uhr

KARAOKE im LiNo

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Freitag 30.12.2022 / 20.00 Uhr

Live im LiNo: Seidenkranz solo - ein Tribute für Neil Young

Pur, authentisch, unverfälscht.

LitteraNova

Wallstraße 12a

31134 Hildesheim

www.marcovegas.de/monatsprogramm



Freitag 30.12. 2022 / 19.30 Uhr

Hildesheim singt

weihnachtliche Chormusik

Das Abschlusskonzert des Projektchors

St. Elisabethkirche

Goethestr. 15

31135 Hildesheim


--------------------------------------------------



Öffnungszeiten in der Osterstr. 48, 31134 Hildesheim

Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag 10.30 – 12.30 Uhr

Samstag 10.30 -12.30 Uhr jeden 1.und 3. Samstag Monat


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kulturleben-hildesheim.de

www.facebook.com/kulturlebenhildesheim

www.instagram.com/kulturleben_hildesheim
weiterlesen ...

Notenträumer

Notenträumer

der Chor der Lebenshilfe Hildesheim

NT web400x200a


Die Notenträumer – Der Chor mit der besonderen Note, wurde im Jahr 2005 gegründet und besteht aus insgesamt 75 Sängern und Sängerinnen, die durch circa 30 Teilnehmer bei den Auftritten vertreten werden.
Im Vordergrund steht für alle das gemeinsame Erlebnis, die Freude und der Spaß beim Singen. Ein Lebensgefühl, das immer wieder die Zuschauer in den Bann zieht, vielerorts für Staunen und in manchen Momenten für Gänsehaut sorgt.
So gewinnen die Notenträumer mit jedem Auftritt neue Fans und vermitteln allen Nichtbehinderten die klare Botschaft: „Wir sind dabei und mittendrin im Leben! Ohne Mitleid sondern mit Mut und Freude – Lebensfreude!“

NT web400x200b

Das musikalische Repertoire ist breit gefächert. Christliche und weltliche Lieder, Evergreens und Schlager gehören genauso zum Programm wie aktuelle Partyhits, die das Publikum zum Mitmachen animieren. Die Singfreude dabei ist einzigartig.Die Notenträumer geben nicht nur Konzerte, sondern begleiten zahlreiche Projekte und Kooperationen. Vom Musical bis zum soziokulturellen Stadtteilprojekt, – immer auf der Suche nach musikalischer wie menschlicher Bereicherung.
Kunstschaffende jeder Ausrichtung (Foto, Film, Text, Musik usw.) sind gern gesehene Gäste und zur Teilhabe herzlich eingeladen.

Nemen Sie Kontakt mit uns auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterstüzen Sie unseren Chor:

Verwendungszweck: Die Notenträumer
IBAN: DE23 2519 3331 0007 7321 01
BIC: GENODEF1PAT

Vorläufige Chorauftritte:
18.12.2022 um 15 Uhr in Achtum-Uppen auf dem Hof Dieckmann25.01.2023 Hannover Rathaus
13.06.2023 Lilie Hildesheim
08.07.2023 Northorn
12.08.2023 Hohnsen
01.09.2023 Peine
29.09.2023 Marburg
weiterlesen ...

Weihnachtsmarkt Drispenstedt

lhhi anz weihnachtsmarkt 92x63mm RZ

Der Drispenstedter Weihnachtsmarkt

Geschäftiges Treiben an den Marktständen, weihnachtliche musikalische Untermalung und leckere Speisen und Getränke. 

Vor der Werkstatt der Lebenshilfe Hildesheim, 

in der Hildebrandstraße 95

am 04.12.2022

von 11 Uhr bis 16 Uhr 

findet der 31. Drispenstedter Weihnachtsmarkt statt. 

Es wird anders als gewohnt Wir schlagen ein neues Kapitel auf. 

Der Weihnachtsmarkt wird eine Frischluftveranstaltung.

Wir bieten weiterhin Marktstände mit unterschiedlichsten Angeboten. Musikalisch wird die Veranstaltung von den Notenträumern, dem Chor der Lebenshilfe und dem Sarstedter Blasorchester begleitet.

Auch für die Kinder ist wieder etwas dabei. Stockbrot, Adventsschminken und gemeinsames Basteln, wird für die jungen Besucher angeboten.

Ein abwechslungsreiches Angebot von Selbstgemachtem und Weihnachtlichem ist an den Marktständen zu finden.

Abgerundet wird das Ganze durch eine Auswahl an unterschiedlichen Speisen und Getränken.

Wir freuen uns, auch wieder den engagierten Elternbeirat der Lebenshilfe Hildesheim mit der Cafeteria an Bord zu haben.

Genießen Sie den Tag und haben Sie eine schöne Zeit.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren