Familien unterstützender Dienst

FUD 6023


Der FuD ist für Sie da!


Mal etwas alleine machen ...
Ihre Behinderung erlaubt Ihnen viele Aktivitäten nur wenn Ihre Familie mitzieht. Manchmal möchten Sie aber auch etwas ohne Familie unternehmen.

Zeit für mich haben ...
Sie betreuen Ihren behinderten Angehörigen zu Hause. Trotz Kindergarten, Schule oder Werkstatt: Für eigene Interessen bleibt Ihnen neben Betreuung-, Familie- und Berufstätigkeit kaum Zeit.

Wir schaffen Freiraum
für betreuende und betreute Menschen in Familien der Region Hildesheim. Der Dienst richtet sich an Familien mit körperlich,- geistig- und mehrfach- behinderten Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen.
Die Leistungserbringung findet im Rahmen der „Verhinderungspflege“ (§39 SGB XI), den zusätzlichen Betreuungsleistungen (§45 SGB XI) und der Eingliederungshilfe (§53 / §54 SGB XI) statt.

Der FuD bietet Menschen mit Behinderung flexible Unterstützung und Assistenz, die ihnen eine eigenständige Lebensführung und Freizeitgestaltung ermöglichen. Damit schaffen wir Freiräume für Angehörige, die sie für eigene Interessen nutzen können.


Wir organisieren und vermitteln:

  • individuelle Freizeitassistenz außerhalb des häuslichen Umfelds z.B. Kino-, Museums-, oder Theaterbesuche
  • Begleitung bei Arzt- und Therapieterminen
  • stundenweise kompetente Assistenz bei Ihnen zu Hause
  • Gruppenangebote
  • Rat und Tat in pädagogischen Fragen
  • Informationen zur Finanzierung von FuD-Betreuungsleistungen und -Assistenzdiensten
  • Betreuungsleistungen oder Eingliederungshilfen


  • Rufen Sie uns gern an: 05121 / 17 09 – 629 (Telefonzeit: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr)
    Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns.
    Wenn Sie möchten, gern bei Ihnen zu Haus.
    Mehr in dieser Kategorie: « Beratung und Familie Autismusambulanz »