Holz

Arbeitsangebot Holz
Foto zeigt eine Person an der Kreissäge

Du möchtest gern mit Holz arbeiten

Feile, Hobel, Säge und Hammer liegen Dir gut in der Hand. Du bist geschickt und die Arbeit mit modernen Tischlerei-Maschinen interessiert Dich. Wenn Du außerdem Lust hast, Neues zu lernen, bist Du hier goldrichtig. Probiere Dich aus. Wir freuen uns auf neue Praktikanten und Kollegen.

„Ich liebe diese Arbeit. Ich muss immer was zu tun haben. Und ich lerne gerne immer was Neues. Der Verdienst ist für mich auch wichtig. Aber nicht sooo wichtig wie die Arbeit. Ich kann nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen.“
Günther E. arbeitet in der Holzwerkstatt der Lebenshilfe Hildesheim am Römerring. Früher war er bei Blaupunkt beschäftigt. Jetzt baut er Paletten oder Kleinmöbel, sägt Blumen, Hasen, Nikoläuse oder Sterne für das Lädchen. Seine Kollegen haben ihn zum Gruppensprecher gewählt.

In der Holzwerkstatt am Römerring fliegen Späne

Es riecht gut nach frischem Holz. Band- und Stichsägen kreischen. Nagelpistole und Tacker klacken den Takt dazu. Am Anfang lernst Du Schleifen und Geduld. Beides ist wichtig bei uns. Bau mit uns Paletten, Stühle, Garderoben oder kleine Schränke. Fahr mit dem Betreuer raus zu unseren Kunden. Für unser Lädchen stellst Du begehrte Nistkästen, Futterhäuschen, Osterhasen oder Blumen her.

Holzwerkstatt: schlummernde Fähigkeiten entdecken und entwickeln

Die Holzwerkstatt der Lebenshilfe Hildesheim bietet 25 Menschen mit Lernschwierigkeiten und handwerklichen Neigungen qualifizierte Ausbildung, Arbeit und Beschäftigung. Die fachliche Anleitung und die Betreuung übernehmen ein Tischlermeister und drei Tischlergesellen mit sozial- und sonderpädagogischer Zusatzausbildung oder Ausbildereignung. Unser Kerngeschäft ist die Herstellung von Paletten aus rückverfolgbarem Holz im IPPC-Standard in Sondermaßen bis zu acht Metern Länge. In unserer Werkstatt am Römerring produzieren wir Kleinserien bis zu 50 Stück. Außerdem stellen unsere Beschäftigten Kleinmöbel oder Deko-Artikel für das Lädchen am Römerring her.

Wer neu zu uns kommt, beginnt mit einfachen Arbeiten und Werkzeugen

Schritt für Schritt lernen Beschäftigte neue Techniken und den sicheren Umgang mit Maschinen. Häufig treten dabei besondere Fähigkeiten zu Tage. Wir erkennen und fördern spezielle Begabungen und motivieren Beschäftigte zu mehr Selbstständigkeit. Aber auch für Persönliches sind wir da. Wir nehmen uns Zeit für kleine oder größere Sorgen und halten Beschäftigte zu guten Umgangsformen, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit an.
Mehr in dieser Kategorie: « Metall Textil »