Textil

Arbeitsangebot Textil 1427
Foto zeigt drei Personen an Nähmaschinen und zwei Anleiter

Du arbeitest gern mit Nadel, Schere, Maßband, Stoffen und Garnen

Handarbeit und Nähen mit der Maschine würden Dir Spaß machen. Außerdem magst Du viel Abwechslung. Prima! Dann komm zu uns in die Textilwerkstatt.

Bei uns lernst Du Zählen, Messen, Zuschneiden und Nähen. Wir nähen Schönes und Nützliches für das Haus. Aber auch Flusensäcke: Runde, eckige, große und kleinere für riesige Waschmaschinen. Außerdem helfen wir gern, wenn neue Gardinen oder ein neuer Reißverschluss nötig sind oder Kleider kaputt sind. Unsere Textilgruppe ist gemütlich. Sie ist offen zur Montagegruppe nebenan. Dort prüfen wir Funkgeräte, legen Industrie-Ketten oder packen Sachen ein. Und es gibt immer viel zu lachen.

„Ich arbeite gerne hier. Wir haben nette Kollegen und Gruppenleiter. Am liebsten nähe ich Sachen für unser Lädchen.“
Hildegard Z. arbeitet seit 1975 in der Textilwerkstatt der Lebenshilfe Hildesheim.

Sich Stück für Stück mehr zutrauen

In unserer Textilwerkstatt am Römerring herrscht eine ruhige, positive Arbeitsatmosphäre. Wir leiten Beschäftigte an, sich Stück für Stück mehr zuzutrauen. Einige stellen inzwischen Näharbeiten anhand einer Zeichnung vom Zuschnitt bis zur fertigen Arbeit selbstständig fertig. Kleinere Arbeiten, wie Etiketten einnähen, oder Reparaturen für unseren Nähservice erledigen Beschäftigte, die sich mit der Koordination von Fuß, Hand und Auge an der Nähmaschine schwerer tun. Wer Abwechslung möchte, wechselt tage- oder stundenweise in die Nachbar-Werkstatt, wo Montage- und Verpackungsarbeiten erledigt werden. Angeleitet und betreut wird die Textil-Gruppe von einer Industrie-Schneidermeisterin mit pädagogischer Zusatzqualifikation.
Mehr in dieser Kategorie: « Holz Kabelkonfektionierung »