A+ A A-

Verhaltensregeln

Sehr geehrte Eltern, rechtliche Betreuungen, sehr geehrte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,

die kälter werdende Jahreszeit hat uns erreicht, dass dadurch höhere Erkältungsrisiko und der Umgang mit der fordernden Corona Pandemie stellen uns weiterhin vor große Herausforderungen.
Bislang ist es gelungen, mit Übersicht und überlegter Handlungsweise die schwierige Zeit der Corona Pandemie zu bewältigen. Damit dies so bleibt, müssen wir weiterhin umsichtig und kontrolliert mit einander umgehen. Wir haben in der letzten Zeit aus diesen Gründen intensiv mit dem Gesundheitsamt Hildesheim zusammengearbeitet und daraus das Ihnen vorliegende Ampel System entwickelt.
Wie verhalte ich mich richtig, wenn der Hals kratzt und die Nase läuft? Wann muss ich zum Arzt oder muss ich auch schon bei den kleinsten Symptomen zuhause bleiben?
Um vernünftig zu entscheiden, haben wir Verhaltensregeln als ein Ampel System dargestellt.

Verhaltensregeln page 001

• Grün dargestellt bedeutet, die Werkstatt kann besucht werden

• Gelb dargestellt bedeutet, eine deutliche Erkältung muss zu Hause auskuriert werden und eventuell ein Arzt aufgesucht werden. Nach 48 Stunden Symptomfreiheit dürfen Sie wieder zur Arbeit kommen.

• Rot dargestellt bedeutet, dass eine deutliche Erkrankung vorliegt und ggf. ein Corona Test durchgeführt wird. Sie müssen zum Arzt und erhalten ggf. Anweisungen vom Gesundheitsamt. Sie dürfen nicht zur Werkstatt!

Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam mit diesen Verhaltensregeln gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Sollten Rückfragen oder auch der Bedarf nach weiterer Information vorliegen, melden Sie sich bitte bei den Sozialdiensten in den jeweiligen Werkstätten oder nehmen Sie Kontakt mit dem Sekretariat unter 05121-170980 auf. Wir wünschen Ihnen Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit und sind überzeugt davon, dass wir mit umsichtigem und kontrolliertem Umgang miteinander diese immer noch schwierige Zeit meistern werden.

Hans Grupe-Hübner
-Vorstand -

PDF
Mehr in dieser Kategorie: « Alles so wie immer und doch ganz anders